NORDSTADT übernimmt Škoda Autohaus Ohse

Das Goslarer Volkswagen- und Audi Autohaus NORDSTADT übernimmt zum 1. Juli 2016 das Škoda Autohaus Ohse, das seinen Sitz ebenfalls im Gewerbegebiet Baßgeige hat.

NORDSTADT gehört seit 2007 zu der Osteroder Wentorf & Schenkhut Gruppe, die im Südharz bereits seit den 1930er Jahren das Autohausgeschäft betreibt.

Maik Schenkhut: "Das Autohaus Ohse ist eine Bereicherung unserer Firmengruppe. Wir freuen uns sehr, nun auch für die Marke Škoda in Goslar tätig zu sein."

Das Ehepaar Blume als bisherige Inhaber des Autohauses Ohse suchte einen starken Partner, um den künftigen Anforderungen der Kunden und der Marke weiterhin gerecht zu werden. Stephanie Blume: "Wir haben mit der Wentorf & Schenkhut Gruppe nun einen Inhaber, der das Škoda Geschäft in Goslar weiterentwickeln kann, ohne die Stärken eines kleineren Betriebes mit familiärer Atmosphäre zu vernachlässigen. Mein Mann und ich bedanken uns herzlich bei allen Kunden und Mitarbeitern für die gute Zusammenarbeit in den letzten Jahren."

Frau Stephanie Blume wird dem Unternehmen weiterhin als Geschäftsstellenleiterin angehören.

In den nächsten Monaten sind Investitionen sowohl im Bereich Škoda-Showroom als auch im Kundendienst und in der Werkstatt geplant.

Jürgen Falkenhain, NORDSTADT Geschäftsführer: "Alle Mitarbeiter des Autohauses Ohse werden übernommen und wir freuen uns sehr auf die neuen Kollegen."